04.02.2013
1 Bewertungen Rating
Schriftgröße

Adventskalender 2012 in Straßkirchen

Adventskalender 2012 in Straßkirchen

Fenster im Ort sind bis zum 6. Januar weihnachtlich beleuchtet

Es war mal wieder so weit. Zu Beginn der Adventszeit organisierte die Seniorenbeauftragte der Gemeinde Straßkirchen, Renate Hofmann, wieder den Straßkirchner Adventskalender und das heuer bereits zum neunten Male. Der Straßkirchner Adventskalender bedeutet, dass man jeden Tag in der Gemeinde ständig auf beleuchtete und adventlich geschmückte Fenster, die von einigen Straßkirchner Bürgern vom 1. bis 24. Dezember geschaffen wurden und noch bis zum 6. Januar im neuen Jahr zur Besichtigung einladen, trifft.

An der Gemeinde trafen sich gegen 18 Uhr die Leute und wanderten dann zu dem an diesem Tag geschmückten Fenster. Dort angekommen, wurde dann gesungen, Gedichte aufgesagt und letztlich das Adventsfenster zur Besichtigung freigegeben. Da die Personen vom Gehen, Singen und Lesen hungrig und durstig wurden, wurde ihnen ein Glühwein, Punsch oder Tee zum Trinken und Christstollen, Plätzchen und Brote zum Essen angeboten. Auch einige Minuten zur Unterhaltung war Zeit.

Renate Hofmann konnte auch 2012 wieder mit der Zahl der täglichen Besucher sehr zufrieden sein, auch wenn sie in diesem Jahr nur 16 Häuser für den Adventskalender zusammenbekam. Die insgesamt 16 Adventsfenster wurden einschließlich dem 6. Januar von 16 bis 22 Uhr beleuchtet. Der Erlös aus dieser Aktion wird auch in diesem Jahr an soziale Einrichtungen gespendet werden.

Bericht : Willi Lorenz

Bilder: Hans Edenhofner und Willi Lorenz

von links nach rechts: Straßkirchner Turner, Optik Hartmannsgruber, Senior Treff (Pfarrheim), Christa und Karl Gütlhuber, Familie Fischer (Paitzkofener Straße), Monika und Markus Gütlhuber, Maria Dengler, Anna und Karl Steinbauer, Straßkirchener Grund- und Mittelschule, Renate und Michael Hofmann, Pfadfinder, Brigitte und Wilhelm Gritsch, Erika Wagner, Friseurgeschäft Hilmer, Lydia und Karl Wagner, Elektro Albrecht, Organisatorin des Straßkirchener Adventskalenders - Renate Hofmann

Ist dieser Artikel für Sie hilfreich?