05.07.2011
2 Bewertungen Rating
Schriftgröße

SSC Strasskirchen

Dorfolympiade des Skiclubs war ein Erfolg

Der SSC Strasskirchen, als aktiver und junger Ski- und Snowboardclub, hatte am 2.7.11 alle Hände voll zu tun.

Bei der mit 27 Mannschaften durchgeführten Dorfolympiade war Wissen und Geschicklichkeit gefragt. Am Abend gab es am Dorfplatz Grillspezialitäten und bayerische Musik. Nach der ersten Dorfolympiade, die in Zusammenarbeit mit dem Jugendbeauftragten 2008 in der Gäubodenhalle durchgeführt wurde, konnten die begeisterten Olympiadeteams auch 2011 bei den sechs Wettkampfdisziplinen volles Engagement zeigen. Besonders das Melken und das Skistockweitwerfen war nur etwas für konditionell gut gerüstete Teilnehmer. Unter dem Motto "Straßkirchen bewegt sich" war es wieder ein Erfolg auf breiter Front.

 - 
Auch die Teilnehmer einer Olympiademannschaft vom Skiclub waren bei der Auswertung der Quizfragen überrascht

 - 
Beim Nudelspiel mussten zwei Teilnehmer jeweils eine hohlförmigen Rundling mit Hilfe eines Spagetti-Tragstücks möglichst schnell weiterleiten. Die Übergabe war nicht immer einfach.

Text und Bilder: Dr. Christian Hirtreiter

Ist dieser Artikel für Sie hilfreich?