23.02.2017
1 Bewertungen Rating
Schriftgröße

Fabian Greil ist Europameister

Ehrenabend beim Straßkirchner Eisstockclub

Am Sonntag, 19.2.2017, wurde der "frisch gebackene" Europameister im Eisstockschießen -der fünfzehnjährige Fabian Greil- von seinem Heimatverein, dem Eisstockclub (ESC) Straßkirchen, direkt nach der Rückkunft von seinem Europaturnier von seinen Vereinskammeraden begrüßt. Die Überraschung mit den Gratulationsfeierlichkeiten für den jungen Sportschützen, der nach siebenstündiger Rückreise aus der Schweiz, gegen 18 Uhr in Straßkirchen ankam, war voll gelungen. Den Begrüßungsfeierlichkeiten in der Straßkirchner Gäubodenhalle schloss sich ein durch die bekannte Straßkirchner Musikerin Corinna Zollner umrahmter Ehrenabend an. Neben den fast 40 Teilnehmern des Abends konnte auch Bürgermeister Christian Hirtreiter die Gratulation der Gemeinde Straßkirchen übermitteln. "Es sei keine Selbstverständlichkeit, dass man einen so jungen und talentierten Sportler in der Gemeinde habe, so Hirtreiter. Er beglückwünschte die Eltern und auch den Verein zu dem großartigen Erfolg. Corinna Zollner bot in bayerischer Mundart zu dem herausragenden sportlichen Erfolg passende "Gstanzl" im Rahmen des fulminanten Ehrenabends dar. Auf ihrer "Steirischen" gab sie selbst komponierte Musikstücke und auch passende Witze zum Besten. In Interviewform wurde zu dem Verlauf des äußerst spannenden Turnierwochenendes in der Schweiz berichtet. Am Freitag,17.2.2017, wurde in Wichtrach (Schweiz) zunächst die Vorrunde absolviert, wobei alle Vergleichswettkämpfe gewonnen wurden. Gegen die starke österreichische Konkurrenz konnte man sich hauchdünn mit 9:6 durchsetzen. Am Samstag, 18.2.17, wurden im Rückrundenvergleichswettkampf die Nationalmannschaften aus Polen, Slowenien, Tschechien und der Schweiz souverän geschlagen. Im letzten Vergleichsschießen gegen die Nationalmannschaft aus Österreich lag das deutsche Team schon mit 14:0 zurück, da zeigte die vierköpfige deutsche Mannschaft mit Fabian Greil Zusammenhalt und kämpfte sich an den Europameistertitel in der Altersklasse U16/Jugend sensationell mit 23:1 Punkten heran. Dank der hervorragenden Unterstützung des deutschen Nationaltrainers Matthias Peischer (Eisstockverein Penzing) war das Team mit Fabian Greil verdient Europameister geworden. Im Jahr 2018 steht die Weltmeisterschaft an und die deutsche Mannschaft mit Fabian Greil hofft sich hier ebenso qualifizieren zu können.

Der neue Europameister im Eisstockschießen, Fabian Greil, wurde im Rahmen eines fulminanten Ehrenabends in Straßkirchen begrüßt, wo insbesondere die Eltern stolz auf den talentierten Nachwuchssportler waren:

von links: Die Straßkirchner Musikerin Corinna Zollner, Mutter Sylvia Greil, Europameister Fabian Greil mit seiner Goldmedaille, Vater Christian Greil, Bürgermeister Christian Hirtreiter und Vize-Eisstockvereinsvorsitzender Georg Wax bei der Begrüßungsfeier in der Straßkirchner Gäubodenhalle.

Ist dieser Artikel für Sie hilfreich?