26.10.2017
0 Bewertungen Rating
Schriftgröße

Führungswechsel 2017

Freitag der 13. kann auch ein Glückstag sein!

Generationenwechsel

Freitag der 13. kann auch ein Glückstag sein!
An eben diesem Tag führten die Straßkirchener Pfadfinder ihre Stammesversammlung mit Neuwahlen der Vorstandschaft durch.

Nach reiflicher Überlegung haben sich Mitglieder der ansehnlichen Roverrunde (Pfadfinder über 16 Jahre) bereit erklärt und entschlossen, die Vereinsführung zu übernehmen. Bei dem Engagement, das die „Jungen“ an den Tag legen, kann man von einer weiterhin erfolgreichen Arbeit für die Pfadfinder ausgehen.
Besonders erfreulich ist, dass die neue Führung aus den eigenen Reihen hervorgeht. Durch die jahrelange Mitarbeit in der Leiterrunde verfügt das neue Leitungsteam über ausreichende Kenntnisse und Erfahrung, was die Stammesführung anbelangt.
Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit, Vorstands- und Kassenbericht erfolgte die Entlastung der bisherigen Vorstandschaft einstimmig.
Ebenso einstimmig wurden die Mitglieder der neuen Vorstandschaft gewählt:
Aus der Wahl zum neuen männlichen Stammesvorsitzenden ging Tobias Baumann hervor.
Den weiblichen Vorstandsposten teilen sich Verena Wallner und Christina Pex.
Das Amt des Kuraten (geistlicher Beistand) bleibt bei Pfarrer Michael Killermann.
Tania Meier hat sich bereiterklärt, das Amt der Elternvertretung weiterhin wahrzunehmen.
Als Kassenprüfer haben sich Heinrich Ring und Richard Kellner zur Verfügung gestellt.
Die Vereinskasse wird zukünftig von Florian Stahl und Alexandra Dörfler verwaltet.

Mit der Verabschiedung der „alten“ Vorstandschaft durch die neue Führungsriege konnte diese bereits Akzente setzen: mit wohlgesetzten Worten und durchaus überraschenden Präsenten
wurde den „alten Hasen“ für das bisherige, erfolgreiche Wirken gedankt – verbunden mit der Aufforderung, sich weiterhin in der Leiterrunde einzubringen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Nach der Devise „einmal Pfadfinder – immer Pfadfinder“ gilt das als selbstverständlich!

v.l. Tobias Baumann, Verena Wallner, Christina Pex, Florian Stahl, Michael Killermann, Alexandra Dörfler, Adi Ehrl, Sabine Koller, Thomas Dörfler



Ist dieser Artikel für Sie hilfreich?