16.08.2017
1 Bewertungen Rating
Schriftgröße

Senioren-Treffen Juli 2017

Unterhaltsamer Nachmittag - Autorin Lisa Stögbauer las den Senioren vor

Die Senioren der Gemeinde Straßkirchen erlebten Ende Juli im Pfarrheim einen schönen Nachmittag. Auch dieses Mal war der Saal voll besetzt, da die Seniorenbeauftragte der Gemeinde Straßkirchen, Renate Hofmann, mit ihrem Team eingeladen hatte und nicht nur Gedichte und Sketche vorgetragen wurden, aber auch für das leibliche Wohl mit Fleischpflanzl und Kartoffelsalat gesorgt wurde. Begrüßen konnte sie auch Ortspfarrer Michael Killermann und Pfarrer Loxly.

Ein Höhepunkt des Nachmittags waren die Vorträge von Lisa Stögbauer aus Parkstetten, die insgesamt fünf Bücher herausgebracht hat und zwischenzeitlich in ganz Bayern unterwegs ist. Anfangs erzählte sie uns, dass sie im November 2005 mit dem Schreiben von Büchern angefangen habe und das Schreiben für sie eine Therapie sei. Ganz still war es im Raum bei den Vorlesungen. Die Themen waren vielfältig. Bei „Abschied vom Anton“, ging es um einen sehr guten Freund, der sie vor einiger Zeit durch seinen Tod verlassen hat. Auch meinte sie, dass man sich den Neid anderer Leute erst erarbeiten müsse. Ebenso berichtete sie darüber, dass eine Frau beim Doktor auf ihre Freundin wartete und diese nicht kam. Da meinte die Frau „Die wird doch nicht krank sein?“. Zum Thema „Kurschatten“ berichtete die Referentin, dass sie vor einiger Zeit auf Kur war und schon anfangs dachte „Ich nehme mir doch keinen Pflegefall ins Haus und die dort waren alle größtenteils schon übertragen“. „Da bleib ich doch lieber beim Alten, der kennt von mir die ganzen Falten“.

Nach dem Vortrag ließen sich die Senioren noch Kaffee und Kuchen schmecken, bevor ein Sketch mit Renate Hofmann und Gisela Lummer den Nachmittag abrundete.

Text und Fotos: Willi Lorenz

Das Pfarrheim war wieder einmal mit den Senioren voll besetzt










Die Referentin Lisa Stögbauer aus Parkstetten










Ein Sketch mit Renate Hofmann und Gisela Lummer

Ist dieser Artikel für Sie hilfreich?