13.10.2011
3 Bewertungen Rating
Schriftgröße

Vollsperrung Staatsstraße Straßkirchen - Altenbuch vom 17.10. - 03.11.2011

Vollsperrung Staatsstraße Straßkirchen - Altenbuch vom 17.10. - 03.11.2011

Wir bauen für Ihre Sicherheit - Straßenbauamt DEG

Sanierung der Staatsstraße Straßkirchen - Altenbuch und der Ortsdurchfahrt Mitterfels
Ab kommenden Montag wird sowohl die Staatsstraße 2325 zwischen Straßkirchen und Altenbuch, als auch die Staatsstraße 2140 in der Ortsdurchfahrt Mitterfels saniert. Die Firma Ohneis aus Straubing, die beide Ausschreibungen für sich entscheiden konnte, fräst die verschlissene Fahrbahnoberfläche auf den beiden Streckenabschnitten ab und ersetzt diese anschließend durch Aufbringung neuer Asphaltschichten. Zwischen Straßkirchen und Altenbuch wird hierzu ab kommendem Montag, den 17.10.2011 die Straße zwei Wochen lang voll für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung wird von Straßkirchen über die Bundesstraße 8 nach Sautorn und weiter über die „alte“ Bundesstraße 11 nach Altenbuch und umgekehrt angeboten. In Mitterfels werden, ebenfalls ab kommendem Montag, zunächst die vorbereitenden Arbeiten an den Bordsteinen und an der Straßenentwässerung ohne Sperrung des Verkehrs ausgeführt. Erst in der letzten Oktoberwoche muss die Ortsdurchfahrt Mitterfels zur Asphaltierung für drei Tage voll gesperrt werden. Umgeleitet wird großräumig über Ascha. Bei gutem Wetter werden die beiden Maßnahmen noch vor Allerheiligen abgeschlossen. Das Staatliche Bauamt Passau bittet für die nicht zu vermeidenden Behinderungen um Verständnis.

Weitere Links

Ist dieser Artikel für Sie hilfreich?